Samstag, 29. Januar 2011

Was soll nur aus euch werden ?



Heute möchte ich euch ein bissel Bastelmaterial vorstellen das ich  mir nach und nach bei meinen Shoppingtouren spendiert habe. Bisher habe ich allerdings noch keine konkreten Vorstellungen was daraus einmal werden soll. Vielleicht habt Ihr ja tolle Ideen und möchtet mir auf die Sprünge helfen? Über Vorschläge würde ich mich wahnsinnig freuen.





Update

Danke für eure Tipps und WILLKOMMEN ALS LESER MEINES NEUEN BLOGS. 
**hüpf* Ich freue mich so ! 
Vor lauter Tipps weiß ich nun gar nicht womit ich zuerst anfangen soll :-) 
Ich denke ich werde mir erstmal den Kranz vornehmen und ihm ein frühlingshaftes Äusseres verpassen.




Kommentare:

  1. Na deinen neuen Blog verfolge ich doch gerne und die Holzsachen sind in natura schon schöööön, verziert mit Webbändern, mit Serviettentechnik, Mosaiksteinchen.... ich bin gespannt

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön Nicky,
    alle guten Dinge sind "drei" und deshalb bin auch als Leserin (3) dabei ;) !
    lg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ui, mal ne ganz andere seite von dir, verspielt, romantisch...interessant!! ich würde zum bespiel eines der kleinen (holz?) schäfchen in die untere mitte des weidenkranzes kleben, vielleicht ein paar narzissen dazu, mit den schönen fliederfarbenen vichy-bändchen verzieren und als türkranz verwenden...oder...oder...oder...da würde mir viel einfallen!! ;O)
    sag mal, verrätst du mir vielleicht, wie ich auch so ne schöne schrift in meinen blog kriege? gefällt mir viel besser, als das, was ich bisher habe...
    so, noch schnell verfolgen und dann flottelotte mittagessen machen! ;O)
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, eine neuer Blog von Niki, klar, dass ich den regelmäßig lesen muss.

    Aus den Holzkörben mit Henkel würde ich mit Serviettentechnik und innen drin Folie "Übertöpfe" für die ersten Frühlingsblüher machen, sieht bestimmt toll aus.

    Die Tontöpfe könnte man z. B. man als creative Geschenkverpackung gestalten, wenn nur Kleinigkeiten wie z. B. Geld verschenkt werden soll, z. B. .Also vielleicht außen mit Serivettentechnik bekleben und dann innen mit Ostergras (aus Papier) auslegen und dann die gelben Plastikeier aus der Kinderüberraschung, randvoll mit 1- und 2 Eurostücken (oder kleineren Münzen) gefüllt und dann im Ostergras verstecken. Oder halt Schokomarienkäfer dazwischen setzen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh Süße, dieser Blog ist zu schön!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich bin dabei und verfolge Dich ;-)
    bin schon sehr gespannt auf Deine neuen Werke!!!!!

    AntwortenLöschen