Dienstag, 15. März 2011

Dawanda

Guten Morgen Mädels,

ich habe da mal ne Frage. 
Beim surfen durch eure tollen Blogs habe ich bei dem ein oder anderen gesehen das ihr einen Dawanda Shop habt. In den Anmeldebedingungen bei Dawanda steht geschrieben das ich ein Gewerbe anmelden muss um dort einen Shop zu betreiben. 
Wie handhabt ihr das denn? 
Ehrlich gesagt finde ich das ein bissel viel Aufwand zumal ich schon selbstständig bin und meine Steuertante sicher die Kriese bekommen würde wenn ich ihr nun noch etwas von Dawanda erzähle *gg*


Kommentare:

  1. Da kann ich dir nicht weiter helfen , ich habe keinen Shop . Aber wenn du schon ein Gewerbe hast kann man das doch kombinieren , - frag mal deine Steuerberaterin .

    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicky,
    ich hab ja auch ein DaWanda-Lädchen, wie du weißt und die Anmeldung geht auch, wenn du ein privater Verkäufer oder nur Käufer bist. Kommt auch drauf an, was du verkaufen möchtest...
    Ich hab jetzt einen Gewerbe angemeldet. Und wenn du schon eins hast, kannst du sie doch zusammenlegen.
    Ich würde auch mal die Steuertante fragen.
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Nicky,
    hey da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber schau doch mal, du hast schon 50 Verfolger.
    Wie machst du das???
    Noch eine schöne Woche.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicky, einen schönen Blog hast Du ! Ja, Du solltest für einen DaWandaShop ein Gewerbe anmelden, bzw. Du bist ja schon selbstständig, da könntest Du den DaWanda Shop doch über dieses Gewerbe anmelden. Ganz liebe Grüße und nun hast Du 51 Leser :), Christiane

    AntwortenLöschen